Schlüsselelement Achtsamkeit

Achtsamkeit heißt, alles, was im gegenwärtigen Moment geschieht, bewusst wahrzunehmen, ohne zu urteilen oder zu werten. Sie ist verbunden mit einer offenen, akzeptierenden und freundlichen Haltung.

Achtsamkeit erweist sich als entscheidender Heilungsfaktor sowohl bei der Prävention und Therapie von Stressbelastungen und Stresserkrankungen als auch in der psychotherapeutischen Arbeit z.B. bei Ängsten und Depressionen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich hier über meine Angebote zu informieren. Und wenn Sie Fragen haben, freue ich mich darauf, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Kursangebot

MBSR - Stressbewältigung

Stress ist ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens. Ist unser Stresslevel jedoch dauerhaft hoch, belastet dies unsere Gesundheit und die Lebensqualität. Ein guter und gesunder Umgang mit Stress kann trainiert werden.

Nächster Kurs: 16.01.2017

MBCL - Selbstmitgefühl entwickeln

MBCL ist eine achtsamkeitszentrierte Methode in Form eines 8-wöchigen Kurses und fördert die Entwicklung von mehr Mitgefühl und Selbstakzeptanz und damit die psychische und physische Gesundheit.

Nächster Kurs: 04.04.2017

Psychotherapeutisches Angebot

Erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie

Es gibt Situationen und Themen im Leben, in denen wir feststellen, dass die eigene Lebenserfahrung und bisher erfolgreiche Lösungsstrategien keine ausreichende Hilfe mehr sind. Hier können Beratungsgespräche oder auch eine begleitende Psychotherapie unterstützen und weiterhelfen.

MBCT Rückfallprophylaxe bei Depressionen und Angst

MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) ist ein effektives Gruppenprogramm auf der Basis von Achtsamkeit/ MBSR kombiniert mit Elementen aus der kognitiven Verhaltenstherapie zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen und Angst.

Nächster Kurs: Auf Anfrage

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>