Beratungsgespräche zur Unterstützung in stressigen, herausfordernden Zeiten

In Belastungssituationen oder anderen herausfordernden Zeiten braucht es manchmal einfach ein Gegenüber, dem wir zunächst unsere derzeitige Situation in Ruhe schildern können. Im Gespräch und mit Hilfe angeleiteter achtsamer Selbsterforschung können Gewohnheiten, Verhaltensweisen und innere Einstellungen erforscht werden, die oftmals unbemerkt zu dem Gefühl von Überforderung und Stress führen. Aus diesem Verständnis der eigenen gewohnheitsmäßigen Reaktionsweisen heraus können wir neue Wege des Erlebens und des Verhaltens entdecken und erfahren, die es ermöglichen, das eigene Leben stimmiger zu gestalten.

Training zum Erlernen einer achtsamen Haltung im Alltag oder zur Vertiefung der bestehenden Achtsamkeitspraxis

Jeder Mensch hat die Fähigkeit zur Achtsamkeit und wir alle erleben Momente, in denen wir in uns ruhen und in Frieden mit uns selbst sind. Achtsamkeit kann erlernt werden und sich durch regelmäßiges Üben zu einer starken geistigen Kraft entwickeln. Wissenschaftliche Ergebnisse legen nahe, dass schon zehn Minuten Achtsamkeitstraining am Tag einen positiven Einfluss auf unser Wohlbefinden und die Stressreduktion haben können. In dem Training werden verschiedene bewährte Übungen der Achtsamkeit vorgestellt, gemeinsam eingeübt und Wege aufgezeigt, auf welche Weise eine regelmäßige Praxis im Alltag verankert werden kann.

Diejenigen, die mit der Praxis der Achtsamkeit schon vertraut sind, erleben immer wieder, dass es Zeiten gibt, in denen es schwerfällt, die als wohltuend und hilfreich erlebte Praxis selbstständig aufrecht zu erhalten. In diesen Situationen kann gemeinsames Üben sinnvoll sein und neue Motivation wecken. Das Training bietet Raum für persönliche Fragestellungen z.B. im Umgang mit Lustlosigkeit, Ungeduld oder anderen Hindernissen, auf die die meisten Praktizierenden früher oder später stoßen.

Beratungsgespräche können einmalig und je nach Bedarf auch regelmäßig oder sporadisch stattfinden.

Wenn Sie an einem Termin für die achtsamkeitsbasierte Beratung interessiert sind, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie mich unter 0231-102824 an.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff
    [Anfrage Achtsamkeitsbasierte Beratung]

    Ihre Nachricht