„Achtsamkeit ist jenes Gewahrsein, das entsteht, wenn sich die Aufmerksamkeit mit Absicht und ohne zu bewerten auf die Erfahrungen richtet, die sich von Moment zu Moment entfalten.“ (Jon Kabat-Zinn)

Mittlerweile erfreuen wir uns in den meisten Lebensbereichen an einer spürbar zurückkehrenden Normalität und viele beschäftigt die Frage, wie eine neue Normalität für uns tatsächlich aussehen könnte. Die Herausforderungen, mit all den Auswirkungen der Covid-19 Pandemie umzugehen, sind nach wie vor immens, aber es zeigen sich in diesen Wochen auch überraschende Effekte, z.B. durch die Erfahrung von weniger Termindruck, im Spiel und in der Zeit mit den eigenen Kindern, beim gemeinsamen Kochen, oder auch beim vermehrten Aufenthalt in der Natur. Die Wirkung und Qualität dieses „mehr im Moment Seins“ erzeugt bei vielen den Wunsch nach einer größeren Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit.

Damit alte Gewohnheiten nicht sofort wieder greifen, braucht es eine gewisse Entschlossenheit und Bewusstheit über das eigene Tun. Häufig bringen wir aber allein nicht die Kraft zum Innehalten, Reflektieren und Üben auf und wünschen uns eine Unterstützung. Hierzu biete ich eine achtsamkeitsbasierte Beratung mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Gerne können Sie sich während meiner Telefonsprechstunde über die für Sie passenden Möglichkeiten achtsamkeitsbasierter Verfahren meiner Arbeit informieren oder einen Termin zum persönlichen Kennenlernen vereinbaren. Sie erreichen mich immer dienstags und donnerstags zwischen 9.00-10.00 Uhr unter der Telefonnummer 0231/102824. Sprechen Sie mich auch gerne jederzeit per E-Mail an. Kennenlerntermine können in meiner Praxis stattfinden. Wenn dies von Ihnen gewünscht wird, ist es auch möglich, ein Treffen über Zoom zu vereinbaren.

In meiner Praxis werden die Hygienemaßnahmen angewandt, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfohlen werden.

Herzliche Grüße

Brigitte Kantz

 

Schlüsselelement Achtsamkeit

Achtsamkeit heißt, alles, was im gegenwärtigen Moment geschieht, bewusst wahrzunehmen, ohne zu urteilen oder zu werten. Sie ist verbunden mit einer offenen, akzeptierenden und freundlichen Haltung.

Achtsamkeit erweist sich als entscheidender Heilungsfaktor sowohl bei der Prävention und Therapie von Stressbelastungen und Stresserkrankungen als auch in der psychotherapeutischen Arbeit z.B. bei Ängsten und Depressionen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich hier über meine Angebote zu informieren. Und wenn Sie Fragen haben, freue ich mich darauf, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Kursangebot

MBSR - Stressbewältigung

Stress ist ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens. Ist unser Stresslevel jedoch dauerhaft hoch, belastet dies unsere Gesundheit und die Lebensqualität. Ein guter und gesunder Umgang mit Stress kann trainiert werden.

Nächster Kurs: 28.09.2020

 

MBCL - Selbstmitgefühl entwickeln

MBCL ist eine achtsamkeitszentrierte Methode in Form eines 8-wöchigen Kurses und fördert die Entwicklung von mehr Mitgefühl und Selbstakzeptanz und damit die psychische und physische Gesundheit.

Nächster Kurs: auf Anfrage

Psychotherapeutisches Angebot

Erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie

Es gibt Situationen und Themen im Leben, in denen wir feststellen, dass die eigene Lebenserfahrung und bisher erfolgreiche Lösungsstrategien keine ausreichende Hilfe mehr sind. Hier können Beratungsgespräche oder auch eine begleitende Psychotherapie unterstützen und weiterhelfen.

MBCT Rückfallprophylaxe bei Depressionen und Angst

MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) ist ein effektives Gruppenprogramm auf der Basis von Achtsamkeit/ MBSR kombiniert mit Elementen aus der kognitiven Verhaltenstherapie zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen und Angst.

Nächster Kurs: 23.10.2020